Tanz Leinwand II Dancer Rodionov Sophia Tänzerin Keilrahmen-Bild Frau modern c04cdmqbh11521-Bilder & Drucke

Artikelzustand:
Neu: Neuer, unbenutzter und unbeschädigter Artikel in nicht geöffneter Originalverpackung (soweit eine ... Mehr zum Thema Zustand
Rubrik: Malerei & Zeichnung
Material: Leinwand Zimmer: Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche, Esszimmer, Arbeitszimmer, Flur/Diele, Gästezimmer
Herstellernummer: nicht zutreffend Motiv: Tanzen
Marke: Rahmen-Kunst Produktart: Leinwand
Sophia Rodionov  Dancer II Keilrahmen-Bild Leinwand Tanz Tänzerin modern Frau

Ihre Ansprechpartner im Landesverband Berlin/Brandenburg

Marc Oliver Lilienthal [Vorsitzender des Landesverbands]
030-23533588

Ursula Reichelt [Kommissarische Schatzmeisterin]
030-32 40 776
Acrylglasbilder Wandbilder Druck 125x50 Eiland Meer Landschaft


Tanz Leinwand II Dancer Rodionov Sophia Tänzerin Keilrahmen-Bild Frau modern c04cdmqbh11521-Bilder & Drucke

Gemeinsam mit dem LISUM veranstaltete der Landesverband Berlin-Brandenburg vom 15. bis 19. Acrylglasbilder Wandbilder Druck 125x50 Gebirge NaturSeptember 2011 die 10. Fachtagung im Literarischen Colloquium Berlin (lcb) am Wannsee.

 
Anlässlich des 200. Todestages Heinrich von Kleists am 21. November 2011 präsentiert der Fachverband Deutsch an dieser Stelle den Vortrag von Professor em. Dr. Harro Müller-Michaels:Acrylglasbilder Wandbilder Druck 125x50 Blaumen Steine Pflanzen „Heinrich von Kleists Dramen –Großflächiges Weiß könnte heller sein Mythos und Gegenwart”

Eine pdf-Datei steht zur Verfügung. Acrylglasbilder Wandbilder Druck 125x50 Sonne Himmel Landschaft

Bitte beachten Sie auch die Hinweise

 


Heinrich von Kleists Dramen – Mythos und Gegenwart

von Harro Müller-Michaels

bekommen Sie auch noch recht „preiswerte“ 75-ZollerVortrag auf der Fachtagung "Mythos – Acrylglasbilder Wandbilder aus Plexiglas® 125x50 Strand Meer Sonne LandschaftDrama – Kleist"
am 15. und 16. September 2011 im Literarischen Colloquium Berlin
Veranstaltung des Landesverbands Berlin-Brandenburg
Fachverband Deutsch im Deutschen Germanistenverband e.V

I. Theorie des Schreibens

Neben Klassik und Romantik bilden die Dramen Kleists eine eigene Spur in der Literaturgeschichte.Acrylglasbilder Wandbilder Druck 125x50 Wasserfall See Bäume Natur Klassisch und maßvoll sind sie in Stoff (Geschichte und Mythos) und Stil, aber maßlos, radikal in den Figuren, Äußerungen und Handlungsabläufen.Acrylglasbilder Wandbilder aus Plexiglas® 125x50 Stiefel Baum Landschaft Von ihren Konzepten her lassen sich die Dramen (1801-1811) in Zweiergruppen ordnen (Hans J. Kreutzer, 2011):

Die Anfänge mit Familie Schroffenstein und Robert Guiskard,Acrylglasbilder Wandbilder aus Plexiglas® 125x50 Stadt Gebäude

die Lustspiele Amphitryon und Der zerbrochne Krug,

Mythos und Märchen in Penthesilea und Käthchen von Heilbronn,

Acrylglasbilder Wandbilder aus Plexiglas® 125x50 Fjord Berge Landschaftdie politischen Helden in Die Hermannsschlacht und Prinz Friedrich von Homburg.

Bei der Vielfalt der Formen, Themen und Tendenzen scheint es ganz unmöglich, ein poetologisches Konzept zu entwerfen, zumal Kleist selbst keine Poetik geschrieben hat.Holzbild van Duijn - Eichhörnchen mit Nuss - Rund Aber hatte nicht schon Kant in seiner Kritik "Kritik der Urteilskraft" (1790) festgestellt, dass gerade das Genie nicht beschreiben könne,65 Zoll Fernseher im Test: Die besten TVs - CHIP wie die Ideen entstanden sind und kunstvoll ausgeführt wurden?Holzbild van Duijn - Erdhörnchen riecht an Blaume - Rund Wandbild, Wanddeko, Deko Kant schlägt daher vor, nicht nach dem Schaffensursprung zu fragen, sondern den Schaffensprozess und dessen Ergebnis, das Werk, zu untersuchen (G. Blamberger, 2011, 169).

Auf den schöpferischen Prozess als Kern der Ästhetik verweist Kleist selbst in seiner Schrift "Über die allmähliche Verfertigung der Gedanken beim Reden" (1805/06), die bis heute einen Beitrag zur Kreativitätstheorie künstlerischen Schaffens darstellt. Plakat, Viele Größen; Sundogs in Fargo, Nord Dakota. Weg Februar 18., 2009Drei Beobachtungen zu einer Poetologie lassen sich am Beispiel des Aufsatzes machen:

1. Das Werk ist nicht Abbildung, Mimesis einer vorhandenen Wirklichkeit, sondern entsteht im Schaffensprozess: "l'idée vient en parlant" oder:Plakat, Viele Größen; Landkarte Afrika 1820 "l'appétit vient en mangeant". Erfahrung entsteht im Prozess des Schreibens und Sprechens: Kleist selbst redet von der "Fabrikation meiner Ideen auf der Werkstätte der Vernunft" (II, 320). Kunst ist nicht Nachbildung von bereits Vorhandenem, sondern entsteht im performativen Akt, ist als kontinuierlicher Prozess zu verstehen. Performanz  ist das entscheidende Merkmal des Sprechens und Schreibens; Plakat, Viele Größen; Karte von Nord & South Carolina, Georgia 1752 P2bei Kleist heißt es: der Kontrast in kleinen Details könnte aber ein bisschen besser sein"Denn nicht wir wissen, es ist allererst ein gewisser Zustand unserer, welcher weiß" (II, 323). Nicht die Vernunft allein konzipiert einen Plan für die Ausführung, sondern der ganze Mensch mit all seinen Sinnen entfaltet das Werk im Augenblick des Schaffens.

2. Der LG C9 punktet mit einer ebenfalls fantastischen BildqualitätIm Gespräch, in der dramatischen Konstruktion, treibt der Partner, Widersacher, Gegner zentrale Gedanken überhaupt erst hervor. Plakat, Viele Größen; Karte von Virginia 1861Im Disput kommt es zur "Wechselwirkung", wobei die "entgegengesetzte Elektrizität" wie ein Katalysator wirkt. Alle Kunst ist dialektisch in dem Sinne, dass die Positionen sich gegenseitig verstärken und häufig in einen offenen Konflikt münden, wie es etwa das schöne Beispiel zeigt, wenn Mirabeau in der letzten Ständeversammlung vor Beginn der Französischen Revolution das Wort ergreift.Plakat, Viele Größen; Pancho Villa und Staff Die Situation des Verhörs wird paradigmatisch für die Dramaturgie.

3. Weil der Prozess sein Ziel noch nicht kennt, gelten in den Inhalten und Formen der Konflikte keine Grenzen. Noch Schiller und Goethe streiten in ihren Theorien und Dramen für eine andere Vernunft, für das Herz als Wahrnehmungsinstanz und für eine an Mitmenschlichkeit orientierte Moral. Plakat, Viele Größen; 3 Ecuadoran Air Force Flugzeug"In Kleists Kreativitätsaufsatz ist vom Sachgehalt der verfertigten Gedanken überhaupt nicht die Rede, und die Kreativität dient nicht notwendig, wie im Idealismus, der Erziehung des Menschengeschlechts." (G. Blamberger, 2011, 166/167) Der Rede sind keine Grenzen gesetzt, sie ist getragen von "verwegenster Begeisterung" und vermessenem Mut. Plakat, Viele Größen; Gurkhas Aufladen A Trench Nahezu Merville,Die Menschen  handeln und reden jenseits der Moral.

Tanz Leinwand II Dancer Rodionov Sophia Tänzerin Keilrahmen-Bild Frau modern c04cdmqbh11521-Bilder & Drucke

Diese poetologischen Grundprinzipien des Performativen, des Verhörs und der Grenzüberschreitungen auch der Moral ließen sich weiter ausfalten – Plakat, Viele Größen; Cia Karte Dominica Guadeloupe Martinique 1976vor allem ist  festzhalten, dass "Kunst als Prozess" auch bedeutet, dass die Gattungsgrenzen aufgehoben sind. Vor allem in "Amphitryon" gibt es Schaltstellen, doch unserer Erfahrung nach sind die Wertungen weitestgehend übertragbarwo die Komödie in die Tragödie umzuschlagen droht, allerdings gilt das auch umgekehrt, wenn tragisch angelegte Konflikte komödiantisch überformt werden.Plakat, Viele Größen; Filmplakat für Tango Gewirr (1914 Kleists Dramen haben mit den poetologischen Prinzipien eine unverwechselbare Spur gelegt, die bis in die Moderne weist.

Auch für die Themen von Kleists Werken gibt es diese eigene Spur, die unverwechselbar erscheint. Schon in seinem ersten "Aufsatz, den sicheren Weg das Glück zu finden" (1799) werden die zentralen Probleme erläutert, die sich mit Blick auf das Gesamtwerk erweitern lassen:

–  Das Glück, auf das jeder einen Anspruch hat, wenn er/sie tugendhaft lebt

–  Die Gleichheit der Menschen vor Gott und dem Gesetz

– Die Humanität, die das Handeln der Personen leitet, die Menschenliebe, das Vertrauen, das sie erzeugt. Dabei ist von Menschlichkeit selten direkt die Rede, vielmehr sind die Dramen ein AppellPlakat, Viele Größen; Karte Tennessee Alabama Georgia Eisenbahn 1892, Humanität in der Zeit  herzustellen.

– Die Wahrheit, die es nie ohne Zweifel gibt; daher setzen die Figuren auf das Wahrscheinliche, das intersubjektive Gewissheit auf Zeit vermittelt.

– Die Freiheit, um die Menschen für sich selbst und für die Staaten streiten

– Die Bildung, die Voraussetzung für den Weg zur Vollkommenheit des Menschen ist und sein Selbstbewusstsein fördert.

Aber schon während ich diese Ideenwelt Kleists zu skizzieren beginne, kommen Zweifel, denn einerseits streitet er zum Beispiel für die Bildung, fordert andererseits aber die unbegrenzte Entfaltung des Subjekts; Plakat, Viele Größen; Lightning Striking The Eiffel Turm, Juni 3, 1902einerseits ist er der Aufklärer, der sich vernunftgeleitetes und tugendhaftes Handeln wünscht, andererseits der Moderne, der allen Sinnen Erkenntnisqualität zuspricht, auch wenn sie der Vernunft widersprechen; Im Vergleich verraten wireinerseits strebt er mit seinen Figuren nach moralischer Schönheit, andererseits schafft er Sympathien für die radikalen Rebellen jenseits der geltenden Moral. Plakat, Viele Größen; London Eye Ferris Wheel From Westminster BrückenDiese Formel des Einerseits-Andererseits gilt für Kleist und seine Werke, sie macht es schwer, die Dramen schlüssig zu deuten, führt aber zu der Herausforderung, sich mit ihnen immer wieder aufs Neue und mit Gewinn auseinanderzusetzen, einmal mit dem Einerseits, dann wieder mit dem Andererseits, manchmal auch gleichzeitig mit beidem.

Tanz Leinwand II Dancer Rodionov Sophia Tänzerin Keilrahmen-Bild Frau modern c04cdmqbh11521-Bilder & Drucke

Dieser Gewinn der Lektüre liegt nicht nur in den Formen und Themen, sondern auch in den zeitübergreifenden Stoffen. Plakat, Viele Größen; F-15 Adler P2Kleist schöpft sie aus der Geschichte und den Mythen, die zur kulturellen Überlieferung gehören, wo man "schöne herrliche Charaktergemälde großer erhabener Menschen findet […] und alle die unzähligen griechischen und römischen, die alles, was die Phantasie möglicherweise nur erdichten kann, erreichen und übertreffen" (II, 313/14). Mythen sind bis heute ein attraktiver Stoff der Literatur: Nathan, Iphigenie, Prometheus, Joseph und seine Brüder, Kassandra sind nur die herausragenden Beispiele für die Aktualität von Mythen.Business-News bei CHIP: Ob Microsoft Ich habe sie seit Anfang der achtziger Jahre zum Gegenstand von Unterricht gemacht: Prometheus, Sisyphos, Oedipus, der verlorene Sohn, der auch als Tochter gelesen wird, FaustPlakat, Viele Größen; Nasa Galaxy Evolution Explorer Andromeda Galaxy. Die Neugier und ein anhaltendes Interesse von Schülern der gymnasialen Oberstufe für die Rebellen und Opfer außergewöhnlicher Umstände bleibt bis heute nachweisbar.

Wie die anderen Autoren seiner Zeit verzichtet auch Kleist nicht auf die Kraft dieser Mythen, vor allem in der mittleren Phase seines Schaffens nach 1806: Plakat, Viele Größen; Karte von Orange County, Vermont 1858 "Phöbus" nennt er seine Literaturzeitung nach dem Beinamen Apolls, des Gottes reinen Lichts, der Künste und Musen; "Amphitryon" greift auf vielfältige Adaptionen der Geschichte von Zeus' Liebe zu Alkmene zurück;Bester LCD-TV: Samsung GQ65Q90R "Der zerbrochne Krug" folgt erwiesenermaßen dem analytischen Bau des "König Oedipus" von Sophokles – überdies heißen die Hauptfiguren Adam und Eva; "Penthesilea" greift ein Element des großen Mythos vom Trojanischen Krieg auf, das in der Überlieferung nur beiläufig eine Rolle gespielt hat.

Indem in seinen Dramen den historischen Stoffen das Spezielle genommen wurde (Guiskard, Homburg, Kohlhaas), kann man sagen, dass auch Geschichte bei Kleist mythologisch verdichtet, poetisiert wurde. Für die Interpretationen leistet daher das fleißige Studium der Quellen der Stoffe nichts, weil es den Kern der Intentionen Kleists verfehlt (s. vor allem "Prinz von Homburg").

Die meisten der vor allem in der Zeit der  Klassik und Romantik vielfach rezipierten Mythen haben für mich den Charakter von Denkbildern (Johann G. Herder) und sind für die Bildung junger Menschen unverzichtbar, weil in ihnen menschliche Erfahrungen aufbewahrt sind, deren Studium den Horizont der jeweils neuen Generation produktiv erweitert. Angesichts der vielen Arbeiten zum Mythos ist es vermessen, eine Definition zu versuchen. Gleichwohl will ich für unsere Bemühungen vorschlagen, unter Mythen zu verstehen: Plakat, Viele Größen; Karte von Äquatorialguinea 1903 in SpanishArchetypische Geschichten von Menschen im Umgang mit dem Absoluten (Numinosen, den  Göttern, der Natur, dem Gesetz etc.).

Mit Blick auf die Versuche im Unterricht habe ich die wichtigsten Merkmale literarischer Mythen in vier Punkten zusammengefasst (Müller-Michaels, 1994, 311 ff.; Kopiervorlage für die Weiterarbeit an der Definition im Basisbeitrag von Thomas Roberg zu dem Heft "Mythen und Sagen –hat eine fantastische Farbdarstellung und sehr satte Kontraste Von Odysseus bis Obama": DE, Heft 6 [2009] 9):

1.       Mythen sind eine anschauliche Form von Erkenntnis, der analytischen durchaus gleichwertig.

2.    Canvas Posters Painting For Home Living Room Decorative Picture Plant Butterfly   Mythen sind "traditionsgängig" (Blumenberg), insofern sie einerseits über die Zeiten hinweg tradiert, andererseits immer neu gestaltet werden: Mythen sind Geschichten "von hochgradiger Beständigkeit ihres narrativen Kerns und ebenso ausgeprägter marginaler Variationsfähigkeit" (Blumenberg, 1979, 40).

3.       Mythen haben eine ethiko-pragmatische Funktion (M. Frank, 1983), insofern sie Wertüberzeugungen zum Ausdruck bringen – und zwar als Kontroverse, nicht als Konsens.

4.       Canvas Wall Art Prints Paintings Home Decor Posters 3Pcs Framework Boat SeascapeDer Umgang mit Mythen ermutigt junge Menschen, sich produktiv in die Überlieferung einzuschreiben; die eigenen Fassungen sind Ausdruck produktiver Vernunft.



Harro Müller-Michaels, Heinrich von Kleists Dramen - Mythos und Gegenwart

Kleist 2011 Bildungsserver Berlin-Brandenburg

Kleist-Portal

Gerhard Stadelmaier, Kleists Tod (F.A.Z. 18./19.11.2011)

Groß Gerahmt Boxen Amerikanischer Fahne Rustikal Leinwand Druck Wandkunst Home




16.12.2011CBK

Kooperationspartner



Leinwandbild Mir reichts, ich geh schaukeln

Tanz Leinwand II Dancer Rodionov Sophia Tänzerin Keilrahmen-Bild Frau modern c04cdmqbh11521-Bilder & Drucke

SPORT+KIND.CH
Sport und Bewegung für das Kind
Hinweis: Unsere Webseite nutzt Cookies um Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass wir Ihre Erlaubnis haben Cookies zu setzen. Informationen zum Einsatz von Cookies sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und über unser Impressum.    Beautiful Airbrush Painting Of A Art Print Home Decor Wall Art Poster - H